Manual Conversion für Ferrari 360 und F430 mit Dr. S

Umbau von F1 auf Handschalter - endlich Handschalter fahren auch ohne horrende Anschaffungskosten

Vom Ferrari F430 wurden nur ca. 5% der Gesamtproduktion als Handschalter ausgeliefert, beim Ferrari 360 waren es ca. 10%. Damals wurde die F1 Schaltung als „State of the Art“ angepriesen. Heute, viele Jahre später, hat sich der Markt komplett gedreht. Handschalter sind extrem gesucht, selten und sehr teuer. Gute und saubere handgeschaltete F430 bekommt man kaum noch unter 180.000 €, Tendenz sehr stark steigend. Auch beim Ferrari 360 liegen schon heute die handgeschaltete Fahrzeuge meistens ab 20.000 € über den Fahrzeugen mit F1. Obwohl die F1 oft schneller ist, vermittelt ein Handschalter mit offener Schaltkulisse eine unvergleichliche Emotion und Faszination. Pures Autofahren mit dem typischen „Klacken“ bei jedem Schaltvorgang – man muss sich über die heutige Beliebtheit nicht wundern.

Ab sofort kann jeder Besitzer eines F1 bei uns, oder einer von uns ausgewählten Partnerwerkstatt, sein Fahrzeug auf Handschaltung umbauen lassen. Durch die großen preislichen Differenzen am Markt zwischen einem F1 und einem Handschalter, erhöht der Umbau auch den Wert Ihres Fahrzeugs und somit ist der Umbau sehr wahrscheinlich effektiv auch weitgehend kostenlos. Auch wenn ein umgebautes Fahrzeug natürlich nicht den Wert eines Handschalter ab Werk hat, sind die Kosten für den Umbau nach unserer Prognose durchaus drin. Jeder Umbau wird bildhaft dokumentiert und mit einer Urkunde bestätigt.

Hardware und Software - perfekt funktional und durchdacht

Mit Originalteilen würde sich ein Umbau von F1 auf Handschalter nicht mehr realisieren lassen, da es einige wichtige Teile nicht mehr gibt. Sie sind schlichtweg nicht mehr lieferbar. Wir bieten mit dem Cambio Manuale Kit (ehemals und bekannt als Dr. S Kit) die perfekte Lösung an. Neben der Hardware wird auch die Software angepasst, da es sonst zu erheblichen Problemen kommen kann. Sie haben danach einen Handschalter ohne Fehlermeldungen, welcher sich wie ein Handschalter ab Werk fährt.

Ein weiterer Vorteil, welchen es nur beim Cambio Manuale Kit gibt, sind die zwei möglichen Varianten des Umbaus. Das Kupplungspedal kann optional weiterhin mit Hydraulikflüssigkeit betrieben werden, sodass das Ausrücklager nicht getauscht werden muss. Somit spart man sich den Getriebeausbau und damit Geld. Das bietet sich für alle Fahrzeuge an, welche vor kurzer Zeit eine neue Kupplung bekommen haben oder diese noch gut ist. Bei allen Fahrzeugen welche sowieso in nächster Zeit eine neue Kupplung benötigen, und das Getriebe somit ohnehin ausgebaut werden muss, wird das Kupplungspedal auf Bremsflüssigkeit umgestellt, wie es auch ab Werk der Fall wäre. Hier kommt dann auch gleich das Ausrücklager für einen Handschalter von Hill Engineering zum Einsatz, welches sich bezüglich der Dichtung vom F1 Ausrücklager unterscheidet. Wer die Variante mit Hydraulikflüssigkeit gewählt hat, kann später mit überschaubarem Aufwand immer noch auf Bremsflüssigkeit umstellen. Eine perfekte Lösung für alle Eventualitäten die effektiv Geld spart.

Höchste Qualität auf OEM Niveau

Wir nutzen für den Umbau das Kit von Cambio Manuale aus den USA. Alle wichtigen Teile werden in Europa oder den USA hergestellt unter anderem auch in Fabriken die OEM-Teile herstellen. Dabei wurde auf die Qualität höchsten Wert gelegt. Ziel war es diesen Umbau nicht von einem originalen Handschalter unterscheiden zu können. 

Cambio Manuale gewährt auf alle Teile eine lebenslange Garantie. Die genauen Garantiebedingungen können Sie bei uns gerne erfragen.

Exklusiv bei Team3P

Das Kit für den Umbau von Cambio Manuale ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv bei uns erhältlich. Auch für weitere Länder in Europa stehen wir gerne bereit. Heute noch hier anfragen. 

Gerne sind wir auch Ihr Ansprechpartner für Service und Reparatur im Anschluss. Mehr Infos hier bekommen.

Unboxing Video - 100% Qualität

"Ich habe eine große Leidenschaft für den Ferrari 360 und F430. Diese Fahrzeuge sind für heutige Verhältnisse nicht mehr die schnellsten, aber sie sind extrem emotional. Der Sound und das ungefilterte Fahrgefühl machen diese Fahrzeuge aus. Sollte man dazu noch einen Handschalter besitzen, ist es das Höchste der Gefühle. Das Klacken der offenen Schaltkulisse bei jedem Schaltvorgang und das Zwischengas mit abkippendem Fuß, bringen die Emotionen auf das höchste Level. Wir machen es möglich, dass jeder einen Handschalter besitzen kann und diese Emotionen bei jeder Fahrt verspüren kann."
Jochen Elsäßer
Inhaber Team3P